Termine

Besucht uns auf folgenden Edellauchs-Veranstaltungen:

April 2019

Fr, 05.04.

Spree vom Weizen – Slam Poetry & Stand Up Show

Created with Sketch.

20:45 Uhr // Ritter Butzke
Link zur Facebook-Veranstaltung


Nicht gegeneinander, sondern miteinander treiben hier Poetry Slam-Juwelen ihren lyrischen Schabernack. Die Resident-Poeten präsentieren ihre neusten Texte - literarische Laborversuche. Die Stargäste aus Slam, Comedy und Musik geben ihr Bestes zum Besten. Das Publikum tritt im Schnapsspiel um Wahrheit und Fiktion gegen die Poeten an. Und angeblich, angeblich soll es auch Rap, punkige Elektrolyrik und einen echten Schneekönig geben. Oder ist das ein Gerücht? Man weiß vorher nicht genau, was passiert, und nachher nicht, ob es echt war. Sobald das letzte Wort verklungen ist, beginnt der Techno. Vier von fünf Ärzten empfehlen diese Veranstaltung.

Residents: Till Reiners, Frank Klötgen, Julian Heun & Wolf Hogekamp
Gäste: Lars Ruppel (superoffizielle Seite) & Tanasgol Sabbagh
DJ: Ernesto Linares (Bunga & Bunga)

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // teilbestuhlt // Einlass ab 18 // Einlass nur mit gültigem Ausweis und ermäßigter Einlass nur mit gültigem Ermäßigungsnachweis.

Präsentiert von Edellauchs.
Eine Kooperation von Spree vom Weizen und Tullamore D.E.W.

Mi, 10.04.

Ton vom Band – Die Synchronsprecher-Show | VOL. 2

Created with Sketch.

19:30 Uhr // Bloxx Bar
Link zur Facebook-Veranstaltung 


WIR SIND ZURÜCK!

Marvin Weinstein Inoffiziell und die Edellauchs präsentieren: TON VOM BAND - die Kunstfabrik in der BLOXX Bar.

Der Frühling steht vor der Tür, erste Blumen strecken ihre zarten Blüten den Sonnenstrahlen entgegen, die Vögel zwitschern und die Tage werden wieder länger. Es ist die Zeit der Schmetterlinge, sowohl auf den Wiesen als auch in den Bäuchen, es ist die Zeit der Übergangsjacken und Steuererklärungen, es ist die Zeit der Liebe.

Und es ist die Zeit der zweiten Ausgabe von TON vom BAND! Wir haben wieder in fabelhaftes Line-Up für euch zusammengeschustert, ein brandneues Hörspiel geschrieben und geprobt, die Stimmen geölt und scharren schon jetzt mit den Hufen.

WER IST DABEI?
Marvin Weinstein | Synchronsprecher, Slam Poet & Coach
Kathy Pannhorst | Sprecherin & Regieassistentin
Paul Hilliger | Sprecher, Coach & Kabarettist

SPECIAL GUESTS
Daria Gabriel | Schauspielerin & Slam Poetin
Oliver Rohde | Zauberer & Professioneller Charmeur

WANN?
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 10€, ermäßigt 8€

WO?
BLOXX Bar auf dem alten Reemtsma Zigarrettenfabrikgelände
Mecklenburgische Str. 32
14197 Berlin
Nähe S+U Heidelberger Platz (S41/42/46 + U3)

So, 14.04.

Till Reiners – Auktion Mensch – Letzte Show!

Created with Sketch.

19:00 Uhr // Klunkerkranich
Link zur Facebook-Veranstaltung 


Ein letztes Mal spielt Till Reiners sein Programm „Auktion Mensch“. Das allerletze Mal. Vier Jahre lang hat er es gespielt, aktualisiert, perfektioniert. Jetzt, wo es richtig gut ist, hört er damit auf. Zu oft gespielt. Er kann nicht mehr.

Die Menschen in Schortens haben ihn dafür gehasst (wegen des Teils mit den toten Kindern) und die Menschen in Berlin haben ihn dafür geliebt (wegen des Teils mit den toten Kindern). Deswegen werden die letzten Reserven mobilisiert. Eine Weinschorle auf Euch, Berliner*innen. Die Derniere über den Dächern der Hauptstadt im angemessen geilen Klunkerkranich, mit Video-Aufzeichnung, damit nicht alles am nächsten Morgen vergessen ist. 

Kommt, wenn ihr das Programm noch nicht gesehen habt oder es viel zu lange her ist. Es wird sehr gut. Es geht um das Politische im Privaten und warum Kapitalismus enttäuschenderweise funktioniert. „Der Überzeugungs-TÜV für die Sollbruchstel­len der eigenen Denkmuster“ stand immer im Programmtext. Keine Sorge, das war der schwierigste Satz. Auf der Bühne geht es dann niveautechnisch nur noch bergab. Der richtige Schwung für ein Ende. Das wird ein Spaß.

Einlass // 18:30 Uhr
Beginn // 19:00 Uhr

Präsentiert von Edellauchs.

Mo, 15.04.

Guerilla Slam #67

Created with Sketch.

20:00 Uhr // Monarch
Link zur Facebook-Veranstaltung 


Kotti. Abenddämmerung. Dritter Montag im Monat. 
Bunte Menschentrauben werden urplötzlich in einen unheilvoll anmutenden Treppenaufgang hineingezogen. Verwirrte Blicke von Unwissenden. Techno aus der Ferne. Nur die Eingeborenen nicken bedächtig. Nur sie wissen die Zeichen zu deuten: der Guerilla Slam ist wieder da! Der Poetry Slam im Monarch geht in seine April-Edition. Hier trifft Bühnepremiere auf Auftrittserfahrung. Graffiti auf Stuck. Seid dabei!

Der Guerilla-Slam ist ein Poetry Slam, also ein Wettstreit unter Dichterinnen und Dichtern!
Bei einem Poetry Slam treten verschiedene, teils internationale Künstler*innen mit ihren Texten gegeneinander an, die Auftretenden haben 5 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern. Kostüme und Gesang sind nicht gestattet.
Am Ende bewertet das Publikum die Texte per Applausabstimmung, die besten Poeten und Poetinnen kommen ins Finale. Dort geht es darum, wer diesen Abend gewinnt!
Das Konzept heißt, wie immer, U20 vs. Ü20!

- Noch haben wir Platz für Auftrittswillige! -

Das Line Up (bis jetzt):

U20


Ü20
Max Golenz
Jessy Lee 
Ortwin Bader-Iskraut
Katja

feat. Artist:
Ostberlin Androgyn

Präsentiert von Edellauchs.

Eintritt: 6€
Einlass: 19:30
Beginn: ca 20:00
Einlass ab 18 Jahren!

Moderation: Max Gebhard & Nick Pötter
DJ: Das Handy von Max Gebhard

Bei Auftrittswunsch eine Mail an guerilla-slam@gmx.de
Da wir eine begrenzte Liste haben, zahlt es sich aus, sich
frühzeitig anzumelden.
Wer zuerst kommt, slammt zuerst!

Der Eingang zum Monarch ist ein wenig versteckt, die Tür der Skalitzer Straße 134 sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Haustür. Ihr geht trotzdem rein, in den ersten Stock und wendet euch nach Links. Dort ist der Eingang zum Monarch. Die Location liegt direkt am Ubahnhof Kottbusser Tor.

Mai 2019

Mo, 27.05.

Best of Poetry Slam

Created with Sketch.

20:00 Uhr // Die Wühlmäuse
Link zur Facebook-Veranstaltung


Mal ehrlich: Wir Berliner sind gierig. Wir wollen immer das Goldenste, das Heftigste, das Wahnsinnigste. Wir tun so, als hätte das Wochenende fünf Tage. Wir skippen den Vorspann und springen direkt zur Schlussszene. Einmal alles, bitte. Mit extra Sahne. Best of Poetry Slam ist genau das Richtige. Ein Slam für die, die schon viele Slams gesehen haben, und ein Slam für die, die noch gar keine kennen, aber gerne hoch einsteigen.

Das sind die, die die Bühnen des Landes abreißen und die YouTubekanäle zum überlaufen bringen. Und vor allem die, die man gerne mehr als nur fünf Minuten sieht. Deshalb haben die Poetinnen und Poeten hier auch 10 Minuten Zeit, um die Gunst des Publikums zu erringen.

MIT DABEI:

Marie Radkiewicz
Hinnerk Köhn
Tanasgol Sabbagh
Aidin Halimi

feat. Artist:
Yunus

Oktober 2019

Sa, 19.10. – Sa, 26.10.

SLAM 2019 – Die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam

Created with Sketch.

www.slam2019.de

Vorhang auf! Die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam kommen nach Berlin. Das größte Bühnenliteraturfestival der Welt! Die besten Poet*innen aus allen deutschsprachigen Ländern zieht es im Oktober 2019 in die Hauptstadt, um sich um die Krone des Poetry Slam zu streiten. Mit allem, was die Worte hergeben. 18 heiß umkämpfte Veranstaltungen in unseren Berliner Lieblingslocations.

150 Poet*innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Südtirol

18 Poetry Slam Veranstaltungen + Rahmenprogramm

Die schönsten Locations: Tempodrom, Admiralspalast, UDK Konzertsaal,
Ritter Butzke, Astra, Lido, SO36 & Tiyatrom

Mit Gastauftritten von Felix Lobrecht, Das Lumpenpack, Michel Abdollahi,
Till Reiners, Sarah Bosetti und euren Slamheld*innen