Poetry Slam Berlin

Edellauchs

Gestatten: Wir sind die Edellauchs, ein Künstler- und Veranstalterkollektiv, das Poetry Slams in Berlin macht mit Eskalationspotential und Nicenessfaktor. Ob in Clubs, Theatern, auf Dachterrassen, im Planetarium oder einfach mal im Strandbad.

Wer wir sind

Gestatten: Wir sind die Edellauchs, ein Künstler- und Veranstalterkollektiv, das Poetry Slams in Berlin macht mit Eskalationspotential und Nicenessfaktor. Ob in Clubs, Theatern, auf Dachterrassen, im Planetarium oder einfach mal im Strandbad. Ob undergroundige Bar oder die größten Bühnen der Stadt. Für die, die sich zum ersten Mal auf die Bühne trauen und für die Slam-Superstars. Für die, die einfach mal sehen wollen, was das überhaupt ist, aber auch für den feingeschliffenen Geschmack über Jahre geschulter Slam-Connaisseure. Wir machen Poetry Slams für euch und für uns.


Neben den Poetry Slams in Berlin veranstalten wir auch Poetry Slams auf diversen Festivals, im Ausland und natürlich auch handgeschnitzte Slams für Poesiefestivals oder Museen. Man kann uns auch für Workshops an Schulen oder mit Firmen buchen (Kontakt/Buchen). 2019 veranstalten wir das größte Bühnenpoesiefestival der Welt, den „SLAM 2019“ – die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Berlin. Und die darf man wirklich nicht verpassen.


Die Wurzeln haben wir 1994 in den ersten Slams in Berlin, im Bastard Slam, der erste und lange Zeit der einzige Poetry Slam in Berlin. Poetry Slam wurde größer und so auch unser Team. Dazu gibt es inzwischen noch das Magazin „Edellauchs“ – ein vierteljährlich erscheinender Guide, der einem den Weg durch den Veranstaltungsdschungel bahnt (Auflage 3000).


Bisher bespielte Locations

Tempodrom, Admiralspalast, Volksbühne, Deutsches Theater, Konzertsaal der UDK, Ballhaus Naunynstraße, Grips Theater, Podewil, Columbia Theater, Museum Barberini, Ritter Butzke, Weißer Hase, Griessmuehle, Tresor, Kit Kat Club, Maria, Fabrik, Klunkerkranich, Kantine am Berghain, Festsaal Kreuzberg, Astra, SO36, Lido, Bastard, Monarch, Jägerklause, Fitchers Vogel, Zeiss Planetarium, Gretchen, Strandbad Jungfernheide, Berlin Festival, Feel Festival, Wilde Möhre, 3000° Festival, Plötzlich am Meer Festival, Artlake Festival, Funkloch Festival.